Vor Wochen wurde den Gemeinderäten von der Verwaltungsspitze vorgeworfen, die Verwaltungsvorschläge zu Kosteneinsparungen regelmäßig abzulehnen, insbesondere wenn diese städtische Freiwilligkeitsleistungen im Kultur- und im Sportbereich sowie soziale Einrichtungen treffen.

Den ganzen Artikel als PDF


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
Keine Events eingetragen