Für die Gemeinderatswahl 2019 haben die Freien Wähler Böblingen die folgenden Kandidatinnen und Kandidaten aufgestellt:

Daniel Wengenroth, Listenplatz 1

42 Jahre, verheiratet, 1 Kind

Vorstandsvertreter KSK BB

Geschäftsführer Kultur- bzw. Sozialstiftung KSK BB, Stadtrat, Aufsichtsrat CCBS, Abteilungsleiter SVB Schwimmen.

Als Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler möchte ich mich auch in Zukunft für das ehrenamtliche Engagement, den Handel und die Familien in Böblingen stark machen.
Als Trainer und Abteilungsleiter weiß ich, wie wichtig das Ehrenamt für unsere Stadt ist und setze mich dafür ein, dass die Stadt auch in Zukunft die Menschen unterstützt, die unsere Stadt lebenswert machen. Auf der gewerblichen Seite sind dies unsere Händler, denen wir mit der Stadtentwicklung die richtigen Rahmenbedingungen schaffen müssen. Als Familienvater setze ich mich für sinkende Kindergartenpreise sowie attraktive Spielplätze und Freizeiteinrichtungen ein. Nicht zu vergessen: Unser Antrag zu sinkenden Fernwärmepreisen muss in naher Zukunft behandelt und umgesetzt werden.

Ingrid Stauss, Listenplatz 2

66 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Betriebswirtin, Geschäftsführerin

Stadträtin, Galerieverein, Museumsfreunde, Böblinger Kantorei, Stadtteiltreff Flugfeld

Meine langjährigen Erfahrungen als Stadträtin, im Beruf und Ehrenamt setze ich für eine bürgernahe, familienfreundliche Kommunalpolitik ein. Ich engagiere mich in der Kultur -und Familienpolitik und Fragen der Stadtentwicklung. Die Förderung unseres Wirtschaftsstandortes und nachvollziehbare Entscheidungen sind mir wichtig.

Frank Hinner, Listenplatz 3

59 Jahre, verheiratet, 4 Kinder

Polizeibeamter in der Verkehrsprävention

Stadtrat, Geschäftsführer Freie Wähler BB e.V.

Eine kinderfreundliche und verkehrsberuhigte Stadt sind meine Ziele. Dabei werde ich meine polizeiliche Erfahrung in Sicherheitsfragen und Verkehrsplanungen kompetent und konstruktiv in die Stadtentwicklung einbringen. Insbesondere ein durchgehendes Radwegenetz und staufreie Verkehrswege haben für mich oberste Priorität.

Janina Dinkelaker, Listenplatz 4

26 Jahre, ledig

Studentin Rhetorik (MA), Volontärin

Stadträtin, meine Themen: Jugend, Schule, Sport, Kultur und unsere Innenstadt

Studentin und Volontärin für Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Die Kommunalpolitik braucht mehr junge Frauen! Ich möchte mich gerne in den kommenden 5 Jahren weiterhin für die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt einsetzen. Meine Schwerpunkte: Jugend, Schule, Sport, Kultur und Innenstadtentwicklung.

Ralf Sklarski, Listenplatz 5

48 Jahre, verheiratet, 3 Kinder

Selbständiger Maurermeister und Bauunternehmer

Mitglied/Förderer: Gewerbeforum, Kreisfischereiverein, SVB Handball und Tischtennis, Förderverein Lise-Meitner-Gymnasium, Blaues Haus

Als vielseitiger und vielschichtiger Querdenker werde ich mich für die Bürger in den Bereichen Bauen, Infrastruktur und Lebensqualität einsetzen.

Gudrun Seidenspinner, Listenplatz 6

58 Jahre, verheiratet, 4 Kinder

Krankenschwester

Stadträtin, Kirchengemeinderätin Christuskirche, Verwaltungsratsmitglied Sozialstation Böblingen

Gianfranco Paradisi, Listenplatz 7

48 Jahre, verheiratet, 1 Kind

Unternehmer

Hospizverein Region Böblingen-Sindelfingen e.V., Stiftungsrat in der Bürgerstiftung Böblingen

Heidrun Zweygart, Listenplatz 8

56 Jahre
Verheiratet, 2 Kinder
Metallographin
Vereinsvorsitzende der Freien Wähler Böblingen
Kirchengemeinderätin in der Martin –Luther-Gemeinde
Aktiv im Stadtteilarbeitskreis Rauher Kapf

Meine Ziele sind:
Eine familienfreundliche, lebenswerte Stadt Unterstützung von Handel und Gastronomie in der Innenstadt.
Mehr Transparenz in Verwaltung und Politik Anerkennung für Vereinsarbeit und Ehrenamt.
Eine Verkehrspolitik, die weniger Staus verursacht. Eine aktive Unterstützung der Jugendarbeit.
Eine Finanzpolitik, die verantwortungsbewusst mit unseren Steuergeldern umgeht.

 

Klaus Schmid, Listenplatz 9

57 Jahre, verheiratet, 5 Kinder

Geschäftsführer, Dipl. Wirtsch.Ing (FH)

Ehrenamtlicher Richter am Verwaltungsgericht Stuttgart

Harald Dober, Listenplatz 10

59 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Dipl. Betriebswirt (FH), Vorstand Betriebssport, IHK Prüfer Böblingen, Engagement IG Galgenberg

Ich möchte mich Themen und Problemen unserer Stadt widmen und bürgernahe Vorschläge und Entscheidungen im Einklang und Zusammenarbeit mit der Bürgerschaft vollziehen. Ich möchte mich für eine lebenswerte, saubere und gesellschaftlich offene städtische Gemeinschaft einsetzen und die für eine solche Gemeinschaft wichtigen Rahmenbedingungen fokussiert und konsequent etablieren.
Das Ganze mit Herz und Verstand und mit großem Engagement für die Gemeinderatsarbeit.

Angelika Genitheim, Listenplatz 11

61 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Übersetzerin/Dolmetscherin Ital., Frz., Engl.,

Dozentin VHS Italienisch, Begegnungsreisen mit Partnerstadt Alba

Als gebürtige Böblingerin und in Verbundenheit zu meiner Heimatstadt möchte ich aufgrund meiner langjährigen Erfahrungen in der Begegnung mit den Böblinger Partnerstädten (vor allem Alba, Italien) sowie meiner großen Liebe zur Musik in diesen beiden Bereichen meine Schwerpunkte setzen.
Mitglied Böblinger Kantorei, Chorvereinigung Liederkranz BB, Seit 2016 engagiert im Freundeskreis für Flüchtlingshilfe als Sprachpatin.

Gerd Brodbeck, Listenplatz 12

51 Jahre, Verheiratet, 2 Kinder

Leitender Angestellter

Zugführer Feuerwehr Böblingen, aktiv im erweiterten Vorstand der IG Fernwärme

Ulrich Schumacher, Listenplatz 13

59 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Rechtsanwalt

Altstadtrat, Mitglied Freie Wähler Böblingen, SVB und Förderverein MPG

Dagmar Schirmer, Listenplatz 14

55 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Juristin

IG Galgenberg

Als gebürtige Böblingerin kenne ich die Potentiale meiner Stadt. Ergebnisorientiert, transparent und authentisch will ich die Zukunft unserer Kommune mitgestalten: Ein Böblingen für Alt und Jung, liebenswert, wirtschaftsstark und weltoffen. Ihre Interessen und ein starkes Miteinander sind mir wichtig.

Michael Knoll, Listenplatz 15

58 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Selbständig im Bereich Marketing und Consulting

Meine treibenden Werte sind Freiheit und Selbstbestimmung.
Meine Ziele sind die Interessen der Bürgerinnen und Bürger von Böblingen zu vertreten.

Reinhard Siekemeier, Listenplatz 16

61 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Kreisverkehre statt Ampelstaus, Sauberkeit in der Stadt, Nachhaltigkeit und Klimaschutz fördern

Interessenschwerpunkte:
– Kreisverkehre statt Ampelstaus,
– Sauberkeit in der Stadt
– Sozialarbeit mit Jugendlichen an städtischen Brennpunkten
– Kampf der Wohnraumzweckentfremdung
– Nachhaltigkeit und Klimaschutz fördern
– eine elektrische Wegebahn als innerstädtisches Shuttle zwischen Mercaden und Maienplatz
– Wasserstofftankstelle und Schnellladesäulen für e-Mobile auf dem Flugfeld

Stefan Beyer, Listenplatz 17

50 Jahre, verheiratet

selbstständig

Karsten Berger, Listenplatz 18

21 Jahre, ledig

Studium Lehramtsstudent fürs Gymnasium

Trainer SVB Kindersport und Schwimmen, Jugendbeirat Schwimmabteilung

Thomas Wirtz, Listenplatz 19

29 Jahre, verheiratet

Softwareentwickler

geborener Böblinger, Softwareentwickler, Mitglied im Club Forum

Heiko Hinrichsen, Listenplatz 20

48 Jahre, verheiratet, 1 Kind

Zeitungs-Redakteur, Dipl.-Kfm.

ehemaliger SVB-Fußballer, als langjähriger VfB-Reporter krisenerprobt

Thomas Mayer, Listenplatz 21

50 Jahre, ledig

Application Engineer

aktiv bei: Kantorei Böblingen, Stadtteil-Treff Flugfeld und SVB Freizeitvolleyball

Bernd Fischer, Listenplatz 22

56 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Sachbearbeiter

seit 2001 auf der Jugendfarm ehrenamtlich tätig und dort seit 2004 im Vorstand

Anja Wengenroth, Listenplatz 23

20 Jahre, verheiratet, 1 Kind

Grundschullehramtsstudentin

Trainerin SVB Schwimmen, auch aktiv bei Flüchtlingsschwimmkursen

Alexander Sandhoff, Listenplatz 24

44 Jahre, verheiratet, 1 Kind

Prokurist-Betriebswirt VWA

Vorstandsmitglied HSG BöSi, stellvertretener Abteilungsleiter Abteilung Handball

Max Nowak, Listenplatz 25

60 Jahre, verheiratet, 3 Kinder

Selbst. Einzelhandelskaufmann, Dipl. Ing.(FH)

Stadtrat, Mitglied der IHK Vollversammlung

Peter Kirn, Listenplatz 26

75 Jahre, Witwer, 2 Kinder, 5 Enkel

Ur-Böblinger, Dipl. Ing.

ehem. Geschäftsführer IBM, Ehr.-Vors. Reiter u. Jäger Böblingen, Stadtrat bis 2015, Aussichtsrats-Vors. ATOSS AG Peter Kirn

Thomas Ewald, Listenplatz 27

34 Jahre, verheiratet

Partner Business Manager

aktives Mitglied im SVB Schwimmen

Lars Seidenspinner, Listenplatz 28

23 Jahre, ledig

Schreiner, Dualer Student BWL Handwerk

aktiv in der Jugendarbeit des EJW´s seit 2011, Mitglied des AKJ

Jutta Jach, Listenplatz 29 (Dagersheim)

verheiratet, 1 Kind

viele Jahre im Ortschafts- und Stadträtin, u.a. Finanzausschuss, Wasserverband Schwippe, Seniorenbeirat

Jürgen Kienle, Listenplatz 30 (Dagersheim)

Jürgen Kienle
59 Jahre
Verheiratet, 1 Sohn
selbst. Handwerksmeister
25 Jahre Stadtrat und Ortschaftsrat in Dagersheim, Mitglied im Aufsichtsrat der CCBS, Vorsitzender Harmonika Club Dagersheim, Mitglied in verschiedenen Vereinen

Wichtig sind mir eine lebenswerte Stadt und ein lebenswerter Stadtteil.
Maßvolle Nachverdichtung im Einklang mit der Bevölkerung. Nachvollziehbare Verwaltungsvorgänge.
Stärkung des Einzelhandels vor Ort. Weiterführende Schule in Dagersheim als klaren Standortvorteil.

Werner Elsenhans, Listenplatz 31 (Dagersheim)

64 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

46 Jahre Mitglied der Feuerwehr Böblingen, 25 Jahre Kommandant der Abteilung Dagersheim, Ehrenkommandant

Arthur Bamberger, Listenplatz 32 (Dagersheim)

64 Jahre, verheiratet, 3 Kinder

Dipl.-Ing. (FH), Direktor a.D.

Präsident TSV Dagersheim, 19 Jahre Kirchengemeinderat, Gesellschaftervertreter Diakoniestation Dagersheim, ehrenamtlicher Leiter der Holzwerken AG Grundschule Dagersheim

Stefan Wirtz (Ersatz 1)

Andreas Dartenne (Ersatz 2)


Druckansicht dieser Seite Druckansicht dieser Seite